Follow Us!

Swing Brave 4

Swing Brave 4
Swing Brave 4Swing Brave 4Swing Brave 4
580,00 € pro Stück Hersteller: SwingSwing
Ausführung

In den Warenkorb

Brave 4 – ein Gurtzeug, viele Möglichkeiten!

Das Brave 4 besticht durch sein modulares „Brave ZIPON System“, wodurch es zum Verwandlungskünstler unter den Wendegurtzeugen wird.

Ob Groundhandling, Speedriding, Speedflying, Hike&Fly oder Gleitschirmfliegen - das Brave 4 lässt sich in Sekundenschnelle perfekt an den jeweiligen Einsatzzweck adaptieren. Dabei überzeugt das Brave 4 trotz des geringen Gewichts in jedem Modus mit Komfort, Haltbarkeit und einem schlichten, minimalistischen Design.

Für diese Gurtzeug-Kategorie einzigartig ist das Brave 4 Airbag-Modul. Es wird an sieben Punkten fixiert und bildet somit zusammen mit dem Gurtzeug-Modul eine LTF-konforme, kompakte Gesamteinheit.
Die Dämpfungswerte sind für diese Klasse hervorragend und brauchen auch den Vergleich mit modernen Standard-Gurtzeugen nicht zu scheuen.

Brave 4-Basismodul

Das Brave 4-Basismodul ist ein komfortables UL-Gurtzeug, welches sich hervorragend an deinen Körper anpasst und jede Bewegung mitmacht. Dieser Modus ist z.B. geeignet für Groundhandeling oder schnelle Hike&Fly-Touren.

Brave 4-Speedriding/Speedflying Modus

Das ca. 22 Liter fassende Rückenstaufach bietet ausreichend Volumen für die wichtigsten Utensilien für Speedrider/Speedflyer. Das Brave 4 bietet, wie sein Vorgänger, optimalen Kontakt zum Schirm – ganz egal ob mit oder ohne Ski.

Zusammen mit dem Brave ZIPON Rucksackmodul wird das Brave 4 zu einem vollwertigen Wendegurt mit einem extrem funktionalen Alpinrucksack, der auch als Stand-Alone Rucksack verwendet werden kann. Im Gurtzeugmodus verschwindet der Rucksack vollständig im Rückenstaufach und es bleibt noch genügend Stauraum für Extragepäck.

Im Rucksackmodus ist, bei entsprechender Packweise, auch für „normale“ Gleitschirme mindestens bis zur Größe M Platz und es gibt verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für Ski und/oder Trekkingausrüstung.

Das Ventilations-Rückensystem bietet optimalen Tragekomfort, auch für ausgedehnte Touren.

Brave 4-Gleitschirm Modus

Das Airbag-Modul ist mit wenigen Handgriffen installiert und macht das Brave 4 zu einem EN/LTF-zertifizierten und komfortablen Gleitschirm-Wendegurt.

Formgebende Nitinol-Versteifungen garantieren eine einwandfreie Funktion des Airbags schon während der Startphase. Wird zusätzlich noch eine Frontrettung und ein Beschleunigungssystem montiert, ist das Brave 4 die perfekte Lösung für Reisende und Genussflieger, die mit einem kleinen Gleitschirmrucksack für alle Eventualitäten gerüstet sein wollen.

Gurtzeugmerkmale

Swing Brave ZIPON System

Sitzbrettfreie Einzel-Beinaufhängung

Schultergurte freigängig

einstellbare Rückenneigung

Trinkschlauchdurchlass

Stabile, robuste Bauweise mit hohem Tragekomfort

Seitentasche mit Reißverschluss für Swing Speedbag 2

vorbereitet für Beschleunigersystem

Automatik Leicht-Karabiner inklusive

Möglichkeit zur Verbindung der Beinschlaufen

155cm – 195cm, one size

Merkmale Speedriding/Speedflying Modu

22 Liter Stauraum im unverkennbaren Brave-Design

Kleine Innentasche

Seitliche Stockhalterung

Rucksackmerkmale

45 Liter Packvolumen

Hoher Tragekomfort durch Ventilations-Rückensystem mit 3D Mesh

Ergonomisch geformte Schultergurte mit 3D Mesh

Trinkschlauchdurchlass

Halterung für Ski und Stöcke

Elastische Seitentasche

Lastkontrollriemen und Kompressionsriemen

Universelle, elastische Kordeln im vorderen Bereich für Helm oder Biwak-Ausrüstung

Schlaufen zum Verstauen von zusätzlichem Gepäck

Airbagmerkmale

Zertifiziert nach LTF 91/09 und EN 1651:1999

Nitinol-verstärkter, formstabiler Aufbau

Stabiler und robuster Materialmix

Muss zum Wenden nicht abmontiert werden

Brave 4 Modulgewichte

Rückenstaufach 270g

Alpinrucksack 790g

Airbag 532g

Gurtzeug-Basis inkl. Karabiner 1193g

Gesamtgewicht alle Modul: 2795g